mein kleiner Blog rund um Kosmetikzeugs, Tiere, Bücher...

Samstag, 8. Februar 2014

Fantasy- Lesenacht bei "The Call of Freedom and Love"

Unter dem Motto "Lesen bis wir in fremde Gezeiten aufbrechen" startet heute um 21 Uhr bei der lieben Ines eine weitere Fantasy- Lesenacht.




Ich freue mich sehr und werde mein aktuelles Buch "Die Auserwählten 2- In der Brandwüste" auslesen und dann wohl zu "Laqua- Der Fluch der schwarzen Gondel" von Nina Blazon greifen. Ich hab erst überlegt, ob ich gleich "Das verbotene Eden 3- Magda und Ben" lese, aber ich muss mal zwischendurch das Genre wechseln, zu viele Dystopien machen depressiv^^

 
Ich werde wie immer auf meiner Couch lesen, mir noch einen leckeren Tee machen, Schoki und Chips bereit legen und dann kann es losgehen! Mein Freund spielt derweil Final Fantasy 13 irgendwas und ich werde ihm noch zuschauen bis der Startschuss fällt.
 
Update 1~ 21:08 Uhr: Die erste Frage lautet:

1.) Was liest du und warum? Was erwartest du vom Buch? Wo liest du? Mach wenn du willst ein Foto.

Ich lese "Die Auserwählten 2- In der Brandwüste". Tja mein Buch ist fast zuende und ich könnte heulen, denn es ist so wahnsinnig spannend! Ich erwarte mir also weitere spannende Momente und hoffentlich ein tolles Ende.
Ich lese auf meiner Couch:

meine Couch

meine Ausrüstung für die erste Stunde: Tee, leckere Pfefferchips und Schoki (ein oller Weihnachtsmann, den ich zerbröckelt habe)
 

Und nun starte ich auf Seite 417.

Update 2~ 22:09 Uhr: 2.) Was hast du jetzt schon für einen Eindruck vom Buch? Langweilst du dich? Und wie schätzt du bist jetzt deinen Hauptprota ein?

Also da ja mein Buch nun fast zuende ist, kann ich nur den Eindruck vom Anfang bestätigen: hammergeil und superspannend! Mir fallen gar nicht genug Superlative ein...
Nein ich langweile mich definitiv NICHT! Na ja ich werde nicht so richtig warm mit Thomas, dem Protagonisten, aber das ging mir schon im ersten Buch so. Trotzdem tut das der Spannung keinen Abbruch...

Ich bin nun auf Seite 465 und wahhh gleich ist es vorbei! Also fix weiterlesen!

Update 3~ 22:47 Uhr: Juhu fast pünktlich! Ich vergesse ja immer, dass hier die Fragen nicht stündlich erscheinen und verplane dann immer die Zeiten. Mein Buch ist zuende und hach, das ist wieder so ein fieser Cliffhanger. Muss nun schauen, dass ich den 3. Band Ende Februar in der Bibo finde, sonst RASTE ICH AUS! Ok, ganz so krass wird´s wohl nicht, aber die Bücher sind echt viel zu gut und ich MUSS wissen wie es weitergeht. Viel gelesen habe ich noch nicht, gerade mal 65 Seiten.

3.) Was hälst du von der Buchgestaltung? Ist es gut? Gibt es noch Zeichnungen im Buch? Und findest du schon einen Bezug vom Buchtitel und dem Inhalt?

Oh ich mag das Äußere des Buches sehr, das Cover ist toll und ich mag, dass es sich am Anfang jedes Kapitels wiederholt und so puzzlemäßig zusammengesetzt wird.
Es gibt sonst keine Zeichnungen in dem Buch, aber das brauche ich auch nicht.
Ja, Buchtitel und Inhalt entsprechen sich total. Die Gruppe der Auserwählten bewegt sich ja im ganzen Buch durch die Brandwüste, also passt das^^

So und nun geht es mit dem nächsten Buch weiter, "Laqua- Der Fluch der schwarzen Gondel" von Nina Blazon wartet auf mich!

Update 4~ 23:18 Uhr: Hupsi, schon wieder fast verpennt, hier kommen die Fragen aber oft^^
Hab jetzt mein neues Buch begonnen und bin auf Seite 17. Es fängt gut an, auch wenn ich noch gar nicht so richtig weiß worum es geht. Meine Chips sind fast alle, ich hab wieder mal die ganze Tüte gefressen... furchtbar!

4.)*träller* Hardcore-Lesen meine Schatzis. Eine halbe stundenlang durchlesen, hört auf Kommentare zu schreiben, LEST. Nur sind es diesmal 50 Minuten. Habt Spaß.

Alles klar, dann mal los :D

Update 5~ 23:59 Uhr: Ich bin auf Seite 44 und nun gibt es erstmal eine kleine Raucherpause, ja ich weiß, ungesund und so, aber ich mus ein bissel an die Luft, sonst schlaf ich ein. Ist nämlich so kuschelig warm und gemütlich im Wohnzimmer^^

5 .) Was für Wesen sind dir bis jetzt schon begegnet (für die Fantasyleser) oder in was für einer Welt leben deine Protagonisten jetzt? Wie sieht es auf der Erde aus? Was ist dort passiert? (Für die Dystopieleser.)

Also im Moment und anscheinend auch das ganze Buch über befinden wir uns in Venedig, die Stadt liebe ich ja seit "Herr der Diebe" <3
Bisher bin ich anscheinend bereits dem ein oder anderen Geist begegnet und obwohl das ja eher ein Kinderbuch ist, fand ich das schon recht gruselig^^
Wir befinden uns sonst aber in einer ganz normalen Welt, so wie es scheint, in der Gegenwart eben...

Update 6~ 00:52 Uhr: Da bin ich wieder! Mittlerweile auf Seite 90 angelangt und ja, das Buch ist gut!

6.)  Wenn du in der Situation der Protagonisten wärst, was würdest du an ihrer Stelle tun und wenn du sie treffen würdest, was würdest du ihnen sagen?

Boah also ich muss schon sagen, ich finde die beiden Kinder sehr mutig! Sie möchten herausfinden, was es mit dem "Geisterkind" auf sich hat, sie versuchen es hereinzulegen und zu fangen. Ich würde wohl eher das Gegenteil tun und die Sache ignorieren, mich möglichst von diesem Wesen fernhalten.
Wenn ich sie treffen würde, würde ich ihnen wohl sagen, dass sie vorsichtiger sein sollen, sie wissen nicht, mit was für einer Macht sie sich da anlegen...

Update 7~ 01:56 Uhr: Ich bin schon recht müde und wechsel jetzt ins Bett, werde aber bestimmt noch etwas lesen und mindestens ein weiteres Update schreiben. Bin nun auf Seite 129 und das Buch ist nach wie vor sehr spannend!

7.) Gibt es schon eine Lieblingsstelle die du dir markiert hast? Wenn ja, zitiere sie!
Und: markierst du überhaupt irgendwie die besten Stellen? Schreibst du dir die Seitenzahlen irgendwo auf?


Oh ich muss ehrlich sagen, ich schreibe mir eigentlich nie Zitate raus und auch in meinem jetzigen Buch ist mir noch keine Lieblingsstelle aufgefallen. Manchmal gibt es schon so besondere Stellen, aber die lese ich meinem Freund laut vor, wir philosophieren kurz darüber und das war´s dann^^

Update 8~ 02:33 Uhr: So nun bin ich aber echt müde und werd schlafen gehen, ich kann nicht mehr^^
Bin auf Seite 148 und habe somit insgesamt *Taschenrechner anwerf* 213 Seiten gelesen. Joa ist jetzt nicht das schlechteste Ergebnis^^

Ach Gott, die letzte Aufgabe krieg ich jetzt nicht mehr hin, sorry :(

8.) Die meistgehasste Aufgabe (zusammen mit dem Hardcorelesen); Schreibe ein Gedicht mit mindestens vier Zeilen, es muss sich reimen und mit dem Buch zusammenhängen. Hehehe. Viel Spaß!

Tut mir echt sehr leid, aber dazu bin ich nicht mehr fähig heute...
Ich verabschiede mich und danke Ines (und auch Jessi) für die tolle Lesenacht!

Kommentare:

  1. Uhhhh. Da kann ich ja bald nochmal rein schaun und auf ein neues Update hoffen! :)
    So ne Lesenacht ist echt ne coole Idee. Obwohl ich nach den Prüfungen wohl genug vom Lesen habe und freue, wenn ich wieder mehr raus und unter Leute gehen kann! :)

    AntwortenLöschen
  2. Haha :D
    Ich glaube ich würde auch immer verchecken die Fragen zu beantworten. V.a. geht ne Stunde ruck zuck rum wenn man liest und aufhören mag man auch nicht, wenn man grade an ner spannenden Stelle ist und denkt Sich jedes mal: ach nur noch die 5 Seiten und schwups ist über ne viertel Stunde um.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich komm auch gar nicht richtig rein irgendwie^^ Hab jetzt ein neues Buch angefangen und irgendwie muss ich laufend unterbrechen, so kommt es mir zumindest vor ;)

      Löschen
  3. Ohhh, "Die Auserwählten" möchte ich auch unbedingt mal lesen und ich muss zugeben, dass ich noch kein einziges Buch von Nina Blazon bis jetzt gelesen habe :D!

    Da hast du ja richtig was geschafft ^^. Ich lese auch mit, aber ich hab noch nicht so viel geschafft..

    LG Clärchen :)

    AntwortenLöschen
  4. da hast du dir ja tolle Bücher ausgesucht ;)

    und richtig lange durchgehalten!

    AntwortenLöschen
  5. dankeschön :) ♥
    American Horror Story ist wirklich empfehlenswert! :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  6. Du machst mir ja Hoffnungen in Mathe :D
    Vielleicht schaffe ich das ja auch ;)

    AntwortenLöschen